Tipp: Wer nicht gerne am Bildschirm liest, sollte es mit dem Smartphone versuchen.

Einleitung

Die maßgebende Sprache in FreeCAD ist Englisch. Die englische Vorlage wird von Freiwilligen getextet und die deutsche Version von Freiwilligen übersetzt, diese arbeiten fleißig, aber mit unterschiedlicher Motivation und ein wenig unkoordiniert. Ein daraus resultierendes Problem ist die Qualität der Vorlagen und/oder der Übersetzungen, ein anderes das Durcheinander an verschiedenen Begriffen für die gleichen Sachverhalt.

Auf diesen Seiten versuche ich, es besser zu machen. Ein Ansatz dazu sind Begriffsgruppen.

Danach werden hier einige Begriffe diskutiert, insbesondere, wenn ich mich dazu entschieden habe, andere Begriffe zu verwenden als FreeCAD.

Begriffsgruppen als Übergangslösung

Um den Überblick über im Umlauf befindlichen Begriffe zu erleichtern, verwenden diese Seiten Begriffsgruppen. Beispiel:
Kantenabschrägung [Fase, Abschrägung, Chamfer]

  • Kantenabschrägung: Der erste Begriff soll verständlich und eindeutig sein. Er muss nicht sein ...
  • []: Die eckige Klammer dient als Wiedererkennungsmerkmal. Wer die Info nicht braucht, kann sie leicht überspringen.
  • [Fase, ...: Nach der eckigen Klammer folgen weitere Begriffe, die in FreeCAD gebräuchlich sind oder dem Verständnis dienen. In diesem Fall ist es der Fachbegriff, den aber nicht jeder verstehen muss.
  • Chamfer]: Der jeweils letzte Begriff ist immer der englische, die man in FreeCAD kennen sollte.

Diskussion der Fachbegriffe

Anforderungen an Begriffe

An die verwendeten Begriffe habe ich zahlreiche Anforderungen:

  • verständlich oder selbsterklärend hat für mich höchste Priorität
    • Ein Werkzeug wie FreeCAD dient einem Zweck, und das ist das Erstellen von 3D-Modellen, 2D-Zeichnungen oä.
    • Worte sind da nur Hilfsmittel, die den Weg zum Ziel erleichtern sollen statt zusätzliche Hürden aufbauen.
    • Fachbegriffe mögen die reine Lehre sein, aber wenn Anfänger sie nicht kennen, erschweren sie den Einstieg (Fase, koinzident, orthogonal). Wer ausbilden möchte (oder seine eigene Bildung demonstrieren), kann die [Fachbegriffe in die eckigen Klammern] packen.
  • englische Begriffe sind in FreeCAD unverzichtbar, solange sie an allen Ecken und Enden auftauchen (z.B. Body, Pad, Chamfer...). Aber auch sie solten nur ergänzend genannt werden - sonst braucht man gar keine Übersetzung.
  • fachlich korrekt (Fachbegriffe bevorzugt), steht hier bewusst frühestens an dritter Stelle.
  • möglichst konkret - wenn möglich, also
    • Linie statt Objekt
    • mathematische/r Ausdruck/Funktion/Formel statt Ausdruck
  • eindeutig und wiedererkennnbar - spricht gegen Vielbedeutungsbegriffe: Element, Objekt, Klassen ...
  • einheitlicher Stil - man sollte nicht nebeneinander verwenden:
    • Koinzidenzeinschränkung setzen ↔ Punkt auf Objekt festlegen ↔ Fixierbedingungn (AB Sketcher - Symbolleiste)
    • verrunden ↔ abschrägen (AB PartDesign - Symbolleiste)
    • Verrundung ↔ Fase (AB PartDesign - Menu - Apply a dress-up feature)
    • selektierte Skizze aufpolstern ↔ rotiere ausgewählte Skizze ↔ Loft eines ausgewählten Profils ↓ Erzeugen eines Objektes durch ... (AB PartDesign - Symbolleiste)

Eine Anmerkung: Im Deutschunterricht haben wir gelernt, in Aufsätzen die Begriffe zu wechseln, weil es sich schöner liest.
In technischen Texten ist das aber kontraproduktiv: Ein Ding - ein Name, alles andere ist verwirrend.

Begriffe aus FreeCAD allgemein

Clone vs Copy
  • Ein Klon ist die Kopie eines lebenden Körpers. So ähnlich verwendet FreeCAD Clone für eine lebende Kopie, auch wenn hier lebend bedeutet, dass die Kopie den Änderungen im Original folgt, z.B.
    Icon Sketcher Clone  Skizzenelemente klonen [→ Clone]

    .
  • Kopie wird im gleichen Bereich verwendet, wenn Kopie und Original unabhängig voneinander sein, z.B.
    Icon Sketcher Copy  Skizzenelemente kopieren [→ Copy] .
  • In anderen Bereichen wird dies nicht unterschieden, z.B.
    Icon Sketcher CarbonCopy  Kante klonen [Linie kopieren, External] oder
    Icon Sketcher CarbonCopy  Skizzenblatt klonen [Pause, Carbon Copy]

  • Allein im Sketcher gibt es mindestens diese vier Werkzeuge, um in Skizzen zu kopieren. Mit der mangelnden Unterscheidung zwischen Skizze [Sketch] und Skizzenblatt [Sketch], Klon und Kopie und auch noch Linie und Kante wird es naturgemäß schwierig, die Unterschiede schnell zu erfassen.
Constraint
  • Synonyme: Einschränkung, [Beschränkung, Abhängigkeit, Constraint]
  • Diskussion des Begriffes
    • Freiheiten bzw. Freiheitsgrade [DOF, Degree of Freedom] sind eindeutige und verbreitete Fachbegriffe und wer sie nicht kennt, sollte sie kennen lernen.
      Für die Umkehrfunktion gibt es leider keine eindeutigen und verbreiteten Begriffe. Mir fallen ein:
      • Abhängigkeit - nicht selbsterklärend, wird in Inventor verwendet.
      • Anordnung - nicht ganz eindeutig (Mehrfachtransformation), einigermaßen selbsterklärend, brauchbare Verbform (anordnen), enthält einerseits im Sinne von Befehl den Gedanken des Zwang aus Constraint und hat anderseits im Sinne von Gruppieren auch einen Bezug zu Skizzen und Baugruppen.
      • Ausrichtung - passt zu geometrischen Einschränkungen, aber nicht zu Maßen.
      • Befestigung - passt nicht (Einschränkungen können Bewegung zulassen), "Maßliche Befestigung"?
      • Beschränkung - nicht selbsterklärend, negativ besetzt ("vollständig beschränkt"), maßliche Beschränkung?
      • Bestimmung - in Anlehnung an bestimmt, überbestimmt usw.
      • (Ver-)Bindung - nicht prägnant, selbsterklärend, nicht eindeutig (Shapebinder, Skizze an Nullpunkt binden ..), nicht negativ besetzt, brauchbare Verbformen (binden, verbinden)
      • Definition - nicht selbsterklärend
      • Fesselung - Ähnlich Einschränkung, aber mit anderer Konnotation.
      • Festlegung, Fixierung - selbsterklärend, brauchbare Verbformen (festlegen, fixieren)
      • Lagerung - in Anlehnung an Statik (1-, 2-, 3-wertige Lager nehmen 1, 2, 3 Freiheitsgrade weg?), wenig bekannt, "parallele Lagerung"?
      • Unfreiheiten ???
      • Verknüpfungen ???
      • Zusammenhang - nicht prägnant.
  • Ich tendiere in Richtung Festlegung und Fixierung, vielleicht auch noch Bindung, da die Begriffe einigermaßen selbsterklärend sind, brauchbare Verbformen haben und nicht den Gedanken des "Zwangs" übernehmen, der Constraint innewohnt. Bindung ist etwas mehr und Festlegung etwas weniger mehrdeutig, Fixierung trägt mir zu dick auf, deshalb rechtfertigt der Mehrgewinn vielleicht nicht den Aufwand des Wechsels, auf jeden Fall keinen Alleingang von mir.
  • Entschluss: Vorläufig bleibe ich bei Einschränkung, um mich nicht zu weit vom Beschränkung, dem Mainstream in FreeCAD, zu entfernen.
Object vs Element

Soweit ich es bisher überblicke...

  • Objekt: ist in der Baumansicht das Unterelement eines Body, also Pad, Sketch (auch wenn es in einem Pad eingebunden ist) ...
  • Element: ist ein Unterelement eines Objektes
Origin
  • Synonyme: Nullpunkt, Ursprung, Koordinatenursprung
  • Diskussion
    • Ursprung ist korrekt, aber nur mit einer gewissen mathematischen Grundbildung leicht verständlich.
    • Koordinatenursprung ist besser verständlich, aber umständlich lang.
    • Nullpunkt ist m.E. selbsterklärend. Zudem ist der Begriff in der CNC-Technik üblich: Maschinennullpunkt, Werkstücknullpunkt, Programmnullpunkt ...
Workbench
  • Synonyme: Arbeitsbereich, Werkzeugkasten
  • Diskussion
    • Werkzeugkasten wäre prägnanter?

View

3D View
  • Synonyme: Grafikansicht, 3D-Ansicht
  • 3D-Ansicht soll es auch für 2D-Skizzen heißen, z.B. im Sketcher? Sehr seltsam
  • Grafikansicht korrespondiert mit Baumansicht
Report View
  • Synonyme: Berichtsfenster, Reportansicht, Ausgabefenster
  • Ausgabefenster: Ausgabe ist ein unscharfer Begriff und könnte auch die Grafikansicht [3D View] bezeichnen, denn dort wird das 3D-Modell "ausgegeben". Bericht beschreibt genauer, was gemeint ist, auch Report wäre möglich.
  • Ausgabefenster drückt auch nicht aus, dass es eigentlich nicht ständig gebraucht wird, eigentlich gar nicht benötigt werden will.
  • Berichtsfenster korrespondiert nicht mit Grafikansicht usw., gefällt mir aber ein wenig besser. Alle Ansichten in Fenster umbenennen?
Task Panel
  • Synonyme: Aufgabenansicht, Aufgabenfenster, Aufgabenpaneel (deutsch mit 2 e!)
  • Wenn es Grafikansicht, Baumansicht usw. heißt, sollte der Bereich Aufgaben nicht mit Paneel bezeichnet werden.
Tree View
  • Synonyme: Baumansicht, Modellbaum
  • Baumansicht korrespondiert mit Grafikansicht
  • Modellbaum passt zum Reiter der Baumansicht!

Begriffe aus dem Arbeitsbereich Draft

Shape String
  • Synonyme: Textform, FormZeichenfolge, Textzeichenfolge, Schriftzeichenkontur

Begriffe aus dem Arbeitsbereich PartDesign

Allgemeines

Werkeuge zum Modellieren

Die bisher verwendeten Begriffe beziehen sich auf Fertigungsverfahren (Aufpolstern, Drehen, Tasche fräsen, Bohren) oder Produkte (Rohr) oder Maschinenelemente (Nut) oder was weiß ich (Wendel) oder sind CAD-typische Begriffe (Extrusion, Loft, Sweep). Das lässt sich vielleicht nicht ganz vermeiden, sollte allgemein verständlich sollte es schon sein - so wie Aufpolstern :-(

Zudem sollten die Begriffe für die Modellierungswerkzeuge auf einer Linie liegen, also nicht Aufpolsterung neben Drehen neben Nut neben Sweeping

Additiv - Subtraktiv

FreeCAD treibt einen ziemlich Aufwand für die Unterscheidung (doppelte Begriffe, doppelte Icons, doppelte Beschreibungen, doppelte Masken und hoffentlich nicht auch noch doppelte Programme unter der GUI). Das ist fast, als wenn es im Mathelehrbuch ein Kapitel zum Addieren und eines zum Subtrahieren gäbe ... oder zwei Lehrbücher ....

Dass es einfacher geht, zeigt Inventor: Für Extrusion gibt es eine Werkzeug, eine Beschreibung, ein Icon und eine Maske mit dem Schalter Differenz - damit ist die Subtraktion gegessen. Und es gibt noch einen Schalter Schnittmenge ...
Damit will ich nicht sagen dass FreeCAD schlechter ist ... aber ein bisschen besser (in dem Fall einfacher) geht es an manchen Stellen schon noch. Und wer gute Ideen nicht klaut, ist selbst schuld ...

Vorgang oder Ergebnis?

Schreibt man das Verb (drehen, rotieren), den Vorgang (Drehung, Rotation) oder das Ergebnis (Drehteil, Rotationskörper)

Prüfen, wie es bei anderen Werkzeugen ist. Wahrscheinlich gemischt, dann ist es gleichgültig, aber innerhalb der Modeliierungswerkzeuge sollte es einheitlich sein.

Begriffe im Einzelnen

Body
  • Synonyme: Körper, Bauteil, Einzelteil
  • Diskussion
    • Körper halte ich für eine unglückliche Übersetzung von body, an dieser Stelle müsste es Einzelteil o.ä. heißen. Vorläufig halte ich mich an FreeCAD.
    • Body selbst halte ich schon für suboptimal, Part wäre besser. Aber so heißt es schon im Arbeitsbereich Part und auch wenn das Ergebnis das Gleiche sein soll ...
    • https://wiki.freecadweb.org/Feature_editing/ definiert einen Body als "Behälter, der eine Folge von Formelementen gruppiert, die einen einzigen zusammenhängenden Volumenkörper bilden." (20.02.2021, 23:21) Alles klar?
      Neuer Versuch für einfache Maschinenbauer: "Ein Body ist ein Einzelteil mit allem, was dazu gehört."
Datum Line
  • Synonyme: Bezugsgerade, Bezugslinie
  • Diskussion
    • Gerade ist mathematisch korrekt, aber keine große Umstellung zu Linie → problemlos.
Create
  • Synonyme: modellieren, 2D-in-3D-wandeln, Form erstellen oder gestalten, transformieren, volumetrisieren, aufdimensionieren
  • Diskussion
    • modellieren kommt einigermaßen hin, auch wenn es nicht optimal selbsterklärend ist.
    • transformieren wäre nicht schlecht, aber das ist mit Multi Transform verbraten, wo es Pattern auch getan hätte und wahrscheinlich präziser wäre.
Pad
  • Synonyme: Aufpolsterung, additive Extrusion, Prisma
  • Vergleiche: Pocket
  • Diskussion
    • ungelöst und wichtig
    • Extrusion
    • Prisma: mathematischer Begriff für die entstehende Form, unabhängig vom Verfahren, bekannt?
    • Wachstum:
    • Erhöhung: analog zu Vertiefung [Pocket]
    • Pad als englischen Ausdruck lasse ich mir noch eingehen, weil er kurz und knackig ist. Der Vorteil ist aber dahin, wenn man es wörtlich ins Deutsche zu "Aufpolstern" oder "Aufpolsterung" übersetzt, und dann bleibt nur noch ein uneleganter Ausdruck für einen Anwendungsfall aus einem Gewerk, das sicher ehrenwert ist, aber vermutlich in der Breite nicht zu den CAD-Nutzern der ersten Stunde gehört hat? (Wenn ich falsch liege, bitte Rückmeldung).
      Immerhin versteht man, was gemeint ist.
Pocket
  • ungelöst und wichtig
  • Synonyme: Tasche, subtraktive Extrusion, Vertiefung [Pocket]
  • Vergleiche: Pad
  • Diskussion
    • Einheitliche Überbegriffe für additive und subtraktive Pendants.
Solid
  • ungelöst und wichtig
  • Synonyme: 3D-Modell, Festkörper, Volumenmodell, Materialblock, Formelement
  • Vergleiche:
  • Diskussion
    • Festkörper für ein virtuelles Objekt auf dem Bildschirm erscheint seltsam.

Begriffe aus dem Arbeitsbereich Sketcher

Arc
  • Synonyme: Kreisbogen
  • Vergleiche:
  • Diskussion
    • Bogensegment: Kreisbogen ist ein Stück eines Kreises, Segment ist ein Ausschnitt, also ist Bogensegment der Ausschnitt eines Stückes - das hat keinen Sinn.
    • Kreissegment ist eine Fläche.
B-Spline
  • Synonyme: offene und geschlossene B-Spline
  • Diskussion
    • offenes B-Spline - habe ich ergänzt in Analogie zu geschlossenes B-Spline
    • geschlossenes B-Spline - den Begriff finde ich nicht in Wikipedia (de), aber er beschreibt nachvollziehbar, was ich sehe, wenn ich die Funktion anwende.
    • periodische oder periodic B-Spline finde ich in Wikipedia (de, en) nicht.
    • B-spline Kurve (verkettete Linie) (Wiki 0.19) - B-Spline muss man im CAD-Programm nicht erklären, zudem erscheint verkettete Linie ungenau und nicht abgegrenzt zu Linienzug [Polyline].
    • B-spline Kurve - muss man zwischen der Basisfunktion B-Spline und der zusammengesetzen B-Spline-Kurve unterscheiden? Wohl nicht.
    • --- sollte jemand prüfen, der sich mit B-Splines auskennt ---
Block
  • Synonyme: Linie fixieren, Fixierbedingung, festgefroren, unbeweglich machen, [blockieren]
Carbon Copy
  • Synonyme: Skizze klonen, Kopie, Pause
  • Vergleiche: Clobe vs Copy
  • Diskussion
    • Ein Klon ist gemäß Duden die Kopie eines Lebewesens. So ähnlich wird der Begriff Klonen im Sketcher auch verwendet, nämlich für das lebende Kopieren eines Skizzenelementes innerhalb des Skizzenblattes.
    • Pause: Wer weiß denn heute noch, dass man dazu auch Durchschlag (ge)sagt (hat)?
Coincident
  • Synonyme: Punkt an Punkt, deckungsgleich, Koinzident
  • Vergleiche: Point on Object
  • Diskussion
    • Koinzidenz als Hauptbegriff ist für Einsteiger schwierig.
    • deckungsgleich drückt keine Verbindung aus
    • zweiwertiges Lager - verstehen nur Fachleute ?
    • Weder koinzident noch deckungsgleich haben ein Pendant zu Punkt auf Linie.
Conic
  • Synonyme: Kegelschnitt
  • Diskussion
    • Kegelschnitt bezeichnet tatsächlich eine Kurve, keine Fläche, und umfasst Ellipsen, Parabeln, Hyperbeln ....
Constraint
Diameter
Distance
  • Synonyme: Länge, kürzester Abstand, Distanz
  • Vergleiche: DistanceX, DistanceY
  • Diskussion
    • FreeCAD verwendet für XY-Maß den Begriff Distanz und für X-Maß und Y-Maß den Begriff Abstand. Welchen Unterschied soll man da herauslesen?
    • Im Inventor gibt es nur einen Button für alle Bemaßungen, die Länge wählt man mit dem Schalter ausgerichtet.
Distance X
  • Synonyme: X-Maß, X-Koordinate, horizontaler Abstand
  • Vergleiche: DistanceY
  • Diskussion
    • X-Maß ist kürzer und prägnanter, umfasst auch Koordinate
    • X-Maß oder X-Koordinate ist schneller zu erfassen als horizontaler Abstand.
Distance Y
  • Synonyme: Y-Maß, Y-Koordinate, vertikaler Abstand
  • Vergleiche: DistanceX
  • Diskussion
    • X-Maß ist kürzer und prägnanter, umfasst auch Koordinate
    • X-Maß oder X-Koordinate ist schneller zu erfassen als horizontaler Abstand.
Ellipse
  • Synonyme: Ellipse mit Mittelpunkt und Scheitelpunkten
  • Diskussion der zugehörigen Begriffe:
    • Hauptradiuspunkt und Nebenradiuspunkt (Tooltipps 0.19) finde ich als Begriff in keinem Fachbuch.
    • kleiner Radiuspunkt - so.
    • Periapsis, Apoapsis, kleine Halbachse - Mag richtig sein, aber warum so kompliziert?
Extend
  • Synonyme: Linie verlängern, Kante dehnen
  • Diskussion
    • Diskussion Linie vs. Kante siehe Trimming
External
  • Synonyme: Kante klonen, Linien kopieren, Kante projizieren (?)
  • Vergleiche: Clon vs Copy
  • Diskussion
    • Kante erscheint hier korrekt, da 3D-Elemente kopiert werden. Vergleiche: Trimming
Fillet
  • Synonyme: Eckenabrundung, Kantenabrundung, Radius, Verrundung
  • Vergleiche: Fillet Constraint Preserving
  • Diskussion
    • Kantenabrundung oder Eckenabrundung? Ecke wäre genauer, Kante verständlicher und nach der Extrusion passt es wieder. Nur Abrundung? Unnötig unscharf.
    • Abrunden erinnert an absägen, abschneiden, abfeilen, ... und passt zu subtraktiven Verfahren. Außerdem kann "abrunden" auch die letzte Verfeinerung sein, z.B. beim Kochen ... passt auch gut.
    • Verrunden erinnert an versägen, verschneiden, verfeilen ... und das sind negative Varianten des Grundwortes → Abrunden ist deutlich besser
    • Radius ist der Fachausdruck (in 3D), aber in einer Skizze denkt man zuerst an halbe Durchmesser.
Fillet Constraint Preserving
  • Synonyme: einschränkungserhaltende Abrundung, Eckpunkterhaltende Verrundung
  • Diskussion
    • Eigentlich wird der Eckpunkt erhalten, was den Einschränkungen zugute kommt. Außerdem können an den Eckpunkt auch noch nachträglich Einschränkungen gehängt werden.
    • Verrunden → Fillet
Horizontal
  • Synonyme: Horizontal, waagerecht
  • Vergleiche: Vertical
Line
  • Synonyme: gerade Linie, Strecke, Linie
  • Vergleiche: Point
  • Diskussion
    • Strecke wäre der mathematisch korrekte Ausdruck, aber Linie ist intuitiv verständlich. Eine Gerade wäre unendlich lang.
    • Die Erweiterung gerade Linie lässt den Begriff Linie frei als Oberbegriff für gerade Linien, Kreisbögen, Kurven, Splines usw. Damit werden viele Formulierungen in Wikis, Tutorien usw. vereinfacht. Für die Anwender ändert sich praktisch nichts.
Lock
  • Synonyme: XY-Maß, X- und Y-Abstand [Sperren]
  • Diskussion
    • Sperren und das Schlosssymbol sind nicht intuitiv verständlich.
Parabola
  • Synonyme: Parabel mit Brennpunkt, Scheitelpunkt, Startpunkt und Endpunkt
  • Diskussion der zugehörigen Begriffe:
    • Brennpunkt nach Wikipedia und Bronstein , während Fokus sprachlich die Reihe der Punkte unterbricht.
Perpendicular
  • Synonyme: Rechtwinklig, orthogonal, senkrecht, normal
  • Diskussion
    • orthogonal ist unnötig kompliziert.
Point
  • Synonyme: einzelnen Punkt erstellen, Einzelpunkt, Punkt, ---Skizzenpunkt--- (als Pendant zum Bezugspunkt)
  • Vergleiche: Line
  • Diskussion
    • Der Begriff Einzelner Punkt lässt den Begriff Punkt frei als Oberbegriff für einzelne Punkte, Linienendpunkte, Knoten(-punkte), Mittelpunkte usw. Damit werden viele Formulierungen in Wikis, Tutorien usw. vereinfacht.
    • Mit Einzelpunkt müsste man einzeln nicht deklinieren.
Point On Object
  • Synonyme: Punkt an Linie, Punkt auf Objekt
  • Vergleiche: Coincident
  • Diskussion
    • Punkt an Linie mag nicht elegant klingen, ist aber eindeutig und selbsterklärend.
    • Punkt auf Objekt
      auf drückt keine Verbindung aus.
      Objekt ist unnötig unscharf. Wenn es ein Programmiererbegriff ist, sollte er auf der GUI nicht erscheinen.
Polyline
  • Synonyme: Linienzug, Polylinie
  • Wenn man den Begriff Linie in FreeCAD auf gerade Linie einschränkt, darf es eigentlich weder Polyline noch Polylinie heißen, stattdessen Linien-Kreisbogen-Mehrfach-Kombination? ;-)
Radiam
  • Synonyme: Radius / Durchmesser-Automatik
  • Vergleiche: Radius, Diameter
Radius
Sketch (in der Baumansicht)
  • Synonyme: Skizzenblatt, Skizze
  • Vergleiche: Page, Sheet
  • Diskussion
    • Sketch müsste Skizzenblatt übersetzt werden, während eine Skizze das ist, was ins Skizzenblatt skizziert wird. Aber die Verwechslungsgefahr ist gering und FreeCAD macht diese Unterscheidung nicht.>
Sketcher geometries
  • Synonyme: Skizzengeometrien , Skizzenelemente, Skizziergeometrien
  • Diskussion
    • Skizziergeometrien (1 Fundstelle im Wiki): Zum Skizzieren nimmt man Stift oder Maus, aber nicht Geometrien.
    • Skizzengeometrien (25 Fundstellen im Wiki: )werden zum Teil einer Skizze, haben aber nichts mit dem Vorgang des Skizzierens zu tun.
    • Skizzenelemente (12 Fundstellen im Wiki): taucht auch in den engl. Bezeichnungen auf, ´z.B. Sketcher_SelectElementsWithDoFs
Slot
  • Synonyme: Kontur eines Langlochs
  • Diskussion
    • Langlochkontur/umriss: Langloch ist eigentlich ein 3D-Element, aber ein Maschinenbauer versteht, was gemeint ist. Verstehen es andere auch?
    • 2 Halbkreis mit 2 tangentialen und parallelen Verbindungslinien? Lang gezogener Kreis? Stadionrunde?
    • Ein Oval hat keine parallelen Seiten.
    • Nut wird in Wiki auch verwendet, aber das passt höchstens zu Passfedernuten, aber nicht zu Scheibenfeder-Nuten, Kolbenring-Nuten, Nut-und-Feder-Hölzern usw. → also wie Langloch, nur noch ungenauer.
Split
  • Synonyme: Linie teilen, Kante trennen
  • Diskussion
    • Diskussion Linie vs. Kante siehe Trimming
Symmetric
  • Synonyme: Symmetrisch, spiegelbildlich
Tangent
  • Synonyme: Tangential
  • Synonyme: kollinear, fluchtend, auf einer gemeinsamen Geraden liegend
  • Diskussion
    • Kollinear wird genannt, weil dies das Werkzeug Tangent mit geraden Linien macht.
Toggle Construction
  • Synonyme: Hilfsgeometrie ein-/ausschalten, Konstruktionslinie umschalten, Konstruktionsmodus
  • Diskussion
    • Hilfsgeometrie bzw. Hilfslinie ist verständlicher als Konstruktionslinie
Trimming
  • Synonyme: Linie zuschneiden, Kante trimmen, stutzen, abschneiden
  • Vergleiche: Extend
  • Diskussion
    • Die 2D-Objekte heißen Linie, während eine Kante 3-dimensional ist.
    • Vielleicht wollte man an dieser Stelle in FC 0.20 das Wort Linie vermeiden, weil es schon für die Übersetzung von Line verwendet wurde → Diskussion Line.
Vertical
  • Synonyme: Vertikal, senkrecht, lotrecht
  • Vergleiche: Horizontal
View Section
  • Synonyme: Skizze freilegen, aufdecken, enthüllen, Bloßlegen
  • Vergleiche:

Begriffe aus dem Arbeitsbereich Spreadsheet

Sheet

Begriffe aus dem Arbeitsbereich TechDraw

Page
  • Synonyme: Zeichenblatt, Seite, Seitenobjekt, Standardseite
  • Vergleiche: Sheet, Sketch
Template
  • Synonyme: Zeichenvorlage, Standardvorlage, Standard-Zeichnungsvorlage
  • handelt es sich "nur" um "Vordrucke" oder um echte Formatvorlagen, die auch Strichstärken usw. definieren?

Notizen