Beispiel 1

Seine Fragen

Hallo Herr Rapp,

Bin gerade als Seiteneinsteiger in der Beruf als Lehrer eingestiegen und möchte QM für Metallberufe unterrichten

Ihr Link https://ulrich-rapp.de/klassen/ftm/ftm_TA_QM.pdf

funktioniert nicht.

Darf ich Ihre Arbeits­blätter in meinen Unterricht mit einbauen?

Mit bestem Gruß und Dank


Vorname Name

Meine Fragen

Danke für die Info!

Auf welcher von meinen Seiten steht dieser Link?
Hinweis 1: Meine Webseite hat nach 10 Jahren rund 80 einzelne Seiten, die ich nicht mehr alle im Kopf habe. Ich muss die Seite also suchen, während der Fragesteller nur die Adresse, die er gerade geöffnet hat, ins E-Mail kopieren müsste.
Hinweis 2: Natürlich bin ich für Verbesserungsvorschläge immer dankbar, da muss sich niemand Mühe geben. Aber in diesem Fall möchte der Fragesteller ja noch etwas von mir...
Woher sollen die Jugen es bloß lernen, wenn es die Alten nicht vormachen?
Hinweis: Natürlich gibt es für Techniker wichtigeres als Groß- und Kleinschreibung, Satzzeichen, Grammatik und vollständige Sätze, aber wenigstens ein Lehrer sollte diesbezüglich auch Vorbild sein. Und sage niemand, wenn es darauf ankomme, mache er es schon richtig... Das hat schon bei Mathearbeiten nie geklappt.
Was gehört denn da zusammen?
Hinweis 1: Meiner Meinung nach haben Qualitäts­management und guter Unterricht eine wichtige handwerkliche Basis gemeinsam, nämlich einen klar strukturierten Aufbau, der in dieser Anfrage in fehlenden Satzendezeichen, überflüssigen Zeilen­umbrüchen und einer seltsamen Reihen­folge der einzelnen Informationen verloren geht.
Hinweis 2: Und sage niemand, wenn es darauf ankomme ...
Hinweis 3: Unser Gehirn reagiert übrigens stark auf solche erste Eindrücke, deshalb erstellen Personalchefs und potentielle Partner aus wenigen Zeilen ein Charakterprofil und treffen in wenigen Se­kunden eine Entscheidung: Der Nächste, bitte... Selbst schuld!
Warum soll ich mir die Mühe einer ordentlichen Antwort machen...
... wenn sich der Fragesteller nicht die Mühe eine ordentlichen Frage macht?
... oder einfach mein Impressum liest?
Geantwortet habe ich, weil mir dieser Fragesteller auch etwas für mich getan hat.