mei­ne ei­ge­ne Welt

Fa­mi­lie und Freun­de

Rug­by:

Spaß

Mei­ne Hei­mat­ge­mein­de:

Wi­der die Mo­no­po­le

In­ge­nieur und Kar­rie­re

  • Die "Kar­rie­re­be­ra­tung" von Hei­ko Mell er­scheint wö­chent­lich in den VDI nach­rich­ten . Es han­delt sich um Fall­bei­spie­le ei­nes pro­fes­sio­nel­len Per­so­nal­be­ra­ters, die drastisch die Spiel­re­geln im Be­rufs­le­ben schil­dern.
    Die Kar­rie­re­be­ra­tung soll­te Pflicht­lek­tü­re für al­le Schü­ler sein.
    Wenn Sie Hei­ko Mells Auf­fas­sun­gen be­her­zi­gen und mei­nen gan­zen Un­ter­richt ver­schla­fen, ha­ben Sie we­sent­lich bes­se­re Kar­rie­re­chan­cen als im um­ge­kehr­ten Fall.
    Sie wol­len kei­ne Kar­rie­re ma­chen? Dann le­sen Sie die Kar­rie­re­be­ra­tung als vor­beu­gen­den Ar­beit­splatz­schutz!
  • Link: Was ist ein In­ge­nieur? Wie wer­de ich In­ge­nieur? Wo ar­bei­tet ein In­ge­nieur? An der An­twort ver­su­chen sich Stu­die­ren­de der Hoch­schu­le Harz, Hoch­schu­le für an­ge­wand­te Wis­sen­schaf­ten (FH). (08/2009)

Kol­le­gen und an­de­re

  • Link: Uwe Gie­se stellt auf https: //me­tall­bau-prue­fung.­de un­ter an­de­rem Auf­ga­ben zum Teil 1 der Ge­sel­len­prü­fung ins Netz. (05/2020)
  • Link: https: //www.­grund­schu­le-ar­beits­blaet­ter.­de/ be­schreibt sich wie folgt: "Hal­lo Leh­rer und Re­fe­ren­da­re! In die­sem Por­tal fin­det Ihr Ar­beits­blät­ter und Un­ter­richts­ma­te­ria­lien für die Grund­schu­le. Al­le Ar­beits­blät­ter sind selbst­ver­ständ­lich kosten­los und kön­nen von Euch für die Un­ter­richts­pla­nung ver­wen­det wer­den." (01/2013)
  • Link: Ste­fan Maier von der Ger­trud-Luc­kner-Real­schu­le in Rhein­fel­den bie­tet ei­ni­ges Ma­te­rial für Real­schü­ler und sol­che, die vor dem TG bes­ser auf­ge­passt hät­ten ;-) (10/2012)
  • Link: Ly­rel­da.­de er­klärt Ma­the­ma­tik und Phy­sik mit Hil­fe von Vi­deos - so­zu­sa­gen die Un­ter­richts­stun­de zum Vor- und Zu­rück­spu­len. Das Pro­jekt entsteht übri­gens im Mark­grä­fler­land und bie­tet ak­tuell rund 200 Vi­deos. (12/2011)
  • Link: Bei Kon­zep­te in Kom­mu­ni­ka­tion gibt es für Lehr­kräf­te, die sich re­gistrie­ren, ei­ni­ges Un­ter­richts­ma­te­rial. Cui bo­no kann ich aber nicht beant­wor­ten. (03/2009)
  • Pe­ter Hein­rich bie­tet auf sei­ner Sei­te wech­seln­des Ma­te­rial zu den Fä­chern Phy­sik, Fer­ti­gungs­tech­nik und Qua­li­täts­tech­nik. (05/2007)
  • Stangl-Tal­ler.at ist ein pri­va­tes Fa­mi­lien­Pro­jekt der be­tei­lig­ten Per­so­nen und dient zur Un­ter­stüt­zung der un­iver­si­tä­ren Lehr­tä­tig­keit (Ar­beits­blät­ter), der Be­glei­tung von ein­schlä­gi­gen Pu­bli­ka­tio­nen (Lern­tipps, Tests) und der all­ge­mei­nen Ver­brei­tung fun­dier­ten psy­cho­lo­gi­schen Wis­sens." (04/2007)
  • Tho­mas Un­kel­bach ver­öf­fent­licht Un­ter­richts­ma­te­rial zu Ma­the und Phy­sik. Be­son­ders in­te­res­sant sind zahl­rei­che Links zur zu Ja­va-Ap­plets, die Phy­sikt­he­men ver­an­schau­li­chen. (07/2006)
  • Hei­ner Stauff ist ua. Pä­da­go­ge und Leh­rer für Ma­the und Deutsch und hat dar­über ei­ne Men­ge Ma­te­rial und Ge­dan­ken ver­öf­fent­licht. Neh­men Sie sich Zeit, be­vor Sie die­sem Link fol­gen: Man kann schmö­kernd kle­ben blei­ben. (01/2005)
  • Wolf­gang Au­ten­rieth bie­tet ei­ne Men­ge Links für den Un­ter­richt an Haupt­schu­len, auch zum The­ma Tech­nik. (10/2004)
  • Jens Bern­hei­den bie­tet Ar­beits­blät­ter, Aus­ar­bei­tun­gen, Lehr­pro­ben, Wit­ze und Links zu Phy­sik, Ma­the und In­for­ma­tik. (02/2003)
  • Jörg Ru­dolf bie­tet ei­ne Men­ge Un­ter­richts­ma­te­rial zu Phy­sik und Ma­the. (12/2002)
  • An­dreas Rit­ters­ho­fer bie­tet auf sei­ner Web­sei­te ei­ne Men­ge In­for­ma­tio­nen zu In­for­ma­tik, Ma­the und Phy­sik, dar­un­ter ei­ne Ein­füh­rung in Li­nux. (01/2009)
  • www.­seil­nacht.­tutt­lin­gen.­com von Tho­mas Seil­nacht (Real­schul­leh­rer) bie­tet ei­ne Web­sei­te zu "­Che­mie­un­ter­richt und Che­mie­di­dak­tik" (Ok­to­ber 2001), die Spek­trum der Wis­sen­schaft in Aus­ga­be 09/2002 ei­ne Re­zen­sion wert war.
  • www.e­du­vi­net.­de/­schwinn/ von Gün­ter Schwinn bie­tet zahl­rei­che fer­ti­ge Ar­beits­blät­ter zu The­men wie Prüf­tech­nik, Werk­stoff­tech­nik, Fer­ti­gungs­tech­nik, tech­ni­sches Zeich­nen, In­ter­net für Ein­stei­ger, In­ter­ne­tre­cher­che (The­men: Prüf­tech­nik, Ma­schi­nen­ele­men­te...), CAD mit Au­toCAD R14, Da­ten­ver­ar­bei­tung, CSS, XHTML, ... (Sep­tem­ber 2001) (Lang­sa­mer Zu­griff am 01.03.2003)
  • Günt­her Hehl bie­tet auf sei­ner Sei­te zahl­rei­che Links rund um In­ter­net und Un­ter­richt. (08/2002)
  • Das Tech­nik - Un­ter­richt: Fo­rum e.V. ist ei­ne In­te­res­sen­ge­mein­schaft, in der sich un­ter an­de­rem Leh­rer und Hoch­schul­leh­rer zur För­de­rung des Tech­nik­un­ter­richts in der gym­na­sia­len Oberstu­fe zu­sam­men­ge­schlos­sen ha­ben. Der Tech­nik­leh­rer kann im TUF e.V. sei­ne Er­fah­run­gen aus dem Un­ter­richt wei­ter­ge­ben, Ideen pu­bli­zie­ren und sel­ber auch An­re­gun­gen er­hal­ten. (06/2003)

Öf­fent­li­che Ser­ver

Un­iver­si­tä­ten

Spra­che

  • Hät­ten Sie's ge­wusst? Be­lieb­te Recht­schreib­feh­ler . (10/2007)
  • Wör­ter­buch und The­sau­rus in En­glisch von Mar­riam-Webster er­mög­licht das Nach­schla­gen von en­gli­schen Wör­tern und das Fin­den von Sy­no­ny­men usw. (08/2001)
  • Recht­schrei­bung und De­mo­kra­tie: Die Schreib­wei­se Pro­li­ti­ker fin­det Goo­gle häu­fi­ger, aber im Um­feld der Schreib­wei­se Prol­li­ti­ker ist die Recht­schrei­bung bes­ser.
    Was be­deu­tet das Wort über­haupt? Der Du­den kennt das Wort nicht, Goo­gle macht im­mer­hin ei­nen Vor­schlag. (08/2010)

Noch mehr In­te­res­san­tes

  • Link: " www.­wis­sen­schaft-schu­len.­de - das On­li­ne­por­tal für Leh­rer, die ih­re Schü­ler für die Na­tur­wis­sen­schaf­ten be­geistern wol­len" (Ei­gen­wer­bung, 07/2011)
  • Link: schul­per­so­nal.ch - die Stel­len­bör­se fürs Bil­dungs­we­sen ;-) (08/2009)
  • Link: Wol­fram Alp­ha ist ein neuer An­satz, Wis­sen im Net zu fin­den. (05/2009) Ver­su­chen Sie doch mal die fol­gen­den Su­chan­wei­sun­gen:
    • in­te­gra­te x^3 sin^2 x dx
    • Den Na­men Ih­res Woh­nor­tes
    • 1 3 9 27
    • no­vem­ber 9,1989
  • Ju­gends­ze­nen.­com des Lehrstuh­les für All­ge­mei­ne So­zio­lo­gie der Un­iver­si­tät Dort­mund lie­fert Ein­bli­cke in die Le­bens­wel­ten von Ju­gend­li­chen und stellt neueste Er­kennt­nis­se zur Ver­fü­gung. (01/2006)
  • Schwi­ki.­de ist ei­ne frei Wis­sen­bi­bliot­hek für Schü­ler und Leh­rer. Un­ter an­de­rem fin­det ihr hier: Er­klä­run­gen, Übungs­auf­ga­ben, Re­fe­ra­te und For­mel­samm­lun­gen zu al­len The­men, die in der Schu­le be­han­delt wer­den" (Ei­gen­wer­bung). (01/2006, nicht er­reich­bar 12/2012)
  • Ja­mes Nacht­wey zeigt sei­ne Fo­tos aus Kri­sen­ge­bie­ten rund um den Glo­bus. (02/2005)
  • Für Kin­der: WDR 5 . (03/2004)
  • Deut­sches Mu­seum (02/2007)
  • Welt der Phy­sik der deut­schen phy­si­ka­li­schen Ge­sell­schaft: der Ti­tel ist selbster­klä­rend, die Sei­ten sind sehr an­spre­chend gestal­tet. (11/2003)
  • How Stuff Works: en­glisch­spra­chi­ge Er­klä­run­gen, z.T. her­vor­ra­gend. (10/2003)
  • Open Cour­se Wa­re (Un­ter­richts­ma­te­rial) des MIT (Mas­sa­chu­setts Insti­tu­te of Tech­no­lo­gy). (10/2002)
  • www.­haus­ar­bei­ten.­de bie­tet nicht nur ei­ne um­fan­grei­che Samm­lung von Ar­bei­ten zu al­len The­men, son­dern un­ter SERVICE - DIE HAUSARBEIT auch ei­ne An­lei­tung, wie wis­sen­schaft­li­che Ar­bei­ten zu gestal­ten sind. Ka­pi­tel­über­schrif­ten die­ser An­lei­tung sind: Li­te­ra­tur­su­che, Li­te­ra­tur­ver­ar­bei­tung, An­ord­nung der Er­geb­nis­se, Aus­ar­bei­tung, Hin­wei­se zum Zi­tie­ren, Li­te­ra­tur­ver­zeich­nis. (Ja­nuar 2002, ge­fun­den in c't 1/2002)

Bü­cher im Netz

Er­freu­li­cher­wei­se fin­den sich im­mer mehr al­te Bü­cher di­gi­ta­li­sert im In­ter­net. Car­nots Re­fle­xions sur la puis­san­ce mo­tri­ce du feu .. oder Ali Ba­ba - su­chen Sie ein­fach da­nach.

  • Link: Göt­tin­ger Gu­ten­berg-Bi­bel vollstän­dig di­gi­ta­li­siert (08/2010).
  • Die Bi­bliot­hek für Wirt­schafts- und So­zial­ge­schich­te / Köln ver­öf­fent­licht di­gi­tal ei­ne gro­ße Men­ge histo­ri­scher Bü­cher und ist ei­ne rich­ti­ge Fund­gru­be. Ei­ni­ge Ti­tel:
    • Das Groß­her­zog­tum Ba­den in geo­grap­hi­scher, na­tur­wis­sen­schaft­li­cher, ge­schicht­li­cher, wirt­schaft­li­cher und staat­li­cher Hin­sicht dar­ge­stellt. Nebst vollstän­di­gem Orts­ver­zeich­nis, Karls­ru­he: Bie­le­feld 1885, XV, 1000 S. (143,4 Mb)
    • Die Bahn am Obe­ren Con­go von Stan­ley­vil­le nach Pont­hie­re­vil­le. Ver­band zur Wah­rung bel­gi­scher In­te­res­sen im Aus­land, zur Be­kämp­fung der Ver­wen­dung Ein­ge­bo­re­ner als Last­trä­ger, Mün­chen: Ol­den­bourg 1906,53 S. (5,8 Mb)
    • Mo­re, Tho­mas: Uto­pia. Übers. von Ger­hard Rit­ter. Mit ei­ner Ein­lei­tung von Her­mann On­cken, (Klas­si­ker der Po­li­tik, Bd 1), Ber­lin: Hob­bing 1922,48,127 S. (24,7 Mb)
    • Agri­co­la, Georg: Zwölf Bü­cher vom Berg- und Hüt­ten­we­sen. In de­nen die Äm­ter, Instru­men­te, Ma­schi­nen und al­le Din­ge, die zum Berg- und Hüt­ten­we­sen ge­hö­ren, nicht nur aufs deut­lichste be­schrie­ben, son­dern auch durch Ab­bil­dun­gen... aufs klarste vor Au­gen ge­stellt wer­den. So­wie sein Buch von den Le­be­we­sen un­ter Ta­ge. In neuer dt. Übers. bearb. v. Carl Schiff­ner, Ber­lin: VDI-Ver­lag 1928, XXXII, 564 S. (164 Mb)