Unterrichtsmaterial

Grundlagen

Zum Einstieg verwende ich eine einfache Gesamtzeichnung, im Moment den Locher, früher z.B. die Fliehkraftkupplung oder den TG-Zug ( siehe Gesamtzeichnungen ).

Entwicklungsgeschichte technischer Zeichnungen


Zeichenbretter und Haare,
alles Geschichte ...

Grundlagen

Normal-Projektion, Orthogonal-Projektion

Parallel-Projektion, Axonometrie

Bemaßung

  • Download: Bemaßungsübungen Teil 1 - 6 (PDF): Welche Bemaßung ist falsch? Elemente Ausklinkung, Fase, Durchgangsbohrung, Hohlkehle, Abrundung, Radius, Durchbruch, Langloch, Abstufung und Vierkant und Bemaßungsübungen mit Lösungen.

Schnittdarstellung

Schnittbilder

Schnittbilder sind eine Methode, Teile mit ihren Innereien darzustellen, die weniger exakt, dafür anschaulich ist, und bereits von Leonardo daVinci und Georg Agricola verwendet wurde. In Konstruktion und Fertigung sind sie zwar nicht üblich, aber für Technische Illustrationen und in biologischen Darstellungen. Weil's so schön ist, folgen einige Beispiele. Wer Weitere suchen möchte, hat vielleicht mit dem amerikanischen Ausdruck 'Cutaway' mehr Glück.

Zentral-Projektion, Fluchtpunktperspektiven

Sonstiges

Gesamtzeichnungen

Mit diesen Zeichnungen kann das Lesen von Zeichnungen geübt werden.

  • Interner Link: PDF XChange Viewer . Wie druckt man PDF-Dateien von A3 und größer auf einem A4-Drucker aus?

Locher

Der Locher ist ein Projekt für den Unterricht im TG. Weiteres Material zum Locher (Einzelteilzeichnungen ..) finden Sie auf meiner CAD-Seite .

Mitlaufende Körnerspitze

Eine mitlaufende Körnerspitze wird mit der kegeligen Seite in die Reitstockpinole einer Drehmaschine eingesetzt und stützt das Drehteil. Um Reibung zwischen Körnerspitze und der Zentrierbohrung im Drehteil zu vermeiden, kann sich diese Körnerspitze im Gehäuse drehen.

Profilzylinder

Ein Profilzylinder steckt in jedem Sicherheitsschloss.

TG-Zug

Der TG-Zug ist ein Projekt für den Unterricht im TG. Weiteres Material zum TG-Zug finden Sie auf meiner CAD-Seite .

Fliehkraftkupplung

CAD-Modell einer Fliehkraftkupplung

Stanz- und Biegewerkzeug

Das Wendeschneidwerkzeug für Feinschlitzschenkel wurde vom Kollegen H.J. Schelb für eine Abschlussprüfung für Werkzeugmechaniker entworfen und von mir in Inventor umgesetzt.

Sonstiges

Zeichnung einer Tenderlokomotive Bauart 89

weiteres Material zum Üben

  • Viele weitere Zeichnungen finden Sie auf meinen Seiten:

Links

Literaturhinweise

Cover des Buches: Technisches Zeichnen von Hoischen

Hoischen, Hans †: Technisches Zeichnen

29. Auflage 2003; 451 Seiten, Cornelsen-Verlag Berlin

Standardwerk für das technische Zeichnen mit vielen Übungen

Cover des Buches:  Tabellenbuch Metall von Handwerk und Technik

Grundkenntnisse Metall

1989 (2.Auflage), 374 Seiten, Handwerk und Technik Hamburg

Enthält gute Übungen zum Lesen von technischen Zeichnungen.

Cover des Buches: Fachkenntnisse Metall von Handwerk und Technik

Fachkenntnisse Metall

1990 (1.Auflage), 569 Seiten, Handwerk und Technik Hamburg

Enthält gute Übungen zum Lesen von technischen Zeichnungen.

Cover des Buches: Das innere Auge von Ferguson

Ferguson, Eugene S.: Das innere Auge
Von der Kunst des Ingenieurs

1993(1992 Original), 211 Seiten, Birkhäuser Verlag Basel
Aus dem Amerikanischen von Anita Ehlers

Geht auch auf die Entwicklung der technischen Zeichnung ein - sehr beeindruckend.
Zeichnen lernt man hier aber nicht.

Cover des Buches: Pötter: Die Anleitung zur Anleitung

Pötter, Godehard: Die Anleitung zur Anleitung
Leitfaden zur Erstellung einer technischen Dokumentation

1994,259 Seiten, Vogel Verlag Würzburg

Cover des Buches: Hahn: Technische Dokumentation leicht gemacht

Hahn, Hans Peter: Technische Dokumentation leicht gemacht

1996,229 Seiten, Hanser Verlag München

Cover des Buches: Petroski: Messer Gabel Reißverschluss

Petroski, Henry: Messer Gabel Reißverschluss
Die Evolution der Gebrauchsgegenstände

1993(1992 Original), 342 Seiten, Birkhäuser Verlag Basel
Aus dem Amerikanischen von Inge Rau

Cover des Buches: De Re Metallica von Georg Agricola von 1556

Georg Agricola: De Re Metallica Libri XII
Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen

1556 (Lateinisches Original), 1928 (Übersetzung), 564 Seiten, fourierverlag (Nachdruck)
Agricola ist nicht mehr ganz aktuell, glänzt aber immer noch mit seinen herausragenden Illustrationen.
Bei der Bibliothek für Wirtschafts- und Sozialgeschichte / Köln können Sie eine deutsche Übersetzung von De Re Metallica als PDF-Datei herunter laden.

Cover des Buches: Schatzkammer Mechanischer Kuenste von Augustini Ramellis 1620

Augustini de Ramellis: Schatzkammer Mechanischer Künste

1620, ca. 319 Seiten, Leipzig
1976 (Nachdruck), Curt R. Vincentz Verlag, Hannover

Cover des Buches:  Theatrum Machinarium von Jacob Leupold 1725

Jacob Leupold: Theatrum Machinarium
oder: Schau-Platz der Heb-Zeuge

1725, ca. 250 Seiten, Leipzig
1981 (Nachdruck), vdi Verlag, Düsseldorf.